Was ist Reiki?

Reiki (wird Reeki gesprochen) ist eine energetische Heilkunst, die es er-möglicht, universelle Lebensenergie entweder durch sanftes Auflegen der Hände oder durch mentale Fernanwendung zu übertragen.

 

 

Bei der Reiki-Anwendung wird ausschließlich universelle Energie

mit höchster Schwingungsfrequenz aktiviert.

 

 

Lebensenergie ist eine unsichtbare Energie, von der jedes Lebewesen durchströmt wird, ohne etwas dafür tun zu müssen. Sie besitzt eine sehr hohe und reine energetische Schwingung und sorgt dafür, dass z.B. die Im-munabwehr funktioniert und alle körperlichen sowie seelischen Prozesse

harmonisch ablaufen.

 

Gerät diese natürliche Energie aus ihrem Gleichgewicht, dann kann da-durch das seelische wie auch das körperliche Wohlbefinden stark beein-trächtigt werden. Es kann zu Unwohlsein, gesundheitlichen Störungen    und im weiteren Verlauf auch zu chronischen Erkrankungen kommen.

 

Das Energiesystem beinhaltet alle Informationen des Körpers, das bedeu-tet, dass der Körper ein Abbild des Energiesystems ist. Deshalb sollte bei jeder Erkrankung wie auch bei psychischen Dysbalancen immer das Ener-giesystem mitbehandelt werden. Denn so lange die energetischen Blocka-den bestehen bleiben, werden auch gesundheitliche oder psychische Be-schwerden nicht komplett heilen können.

 

Reiki-Behandlungen helfen bei allen akuten und chronischen Beschwerden des Tieres, die es aus seinem natürlichen Gleichgewicht gebracht haben.

 

Das Lösen von energetischen Blockaden führt zu positiven Veränderun-

gen auf der psychischen und körperlichen Ebene, z.B. auch zu einem Wan-del von körperlichen Symptomen einer Erkrankung oder einer Verbesse-rung von Verhaltensproblemen, die einen psychischen Hintergrund haben.

 



Reiki ist eine weltweit anerkannte Methode zur Aktivierung der natürlichen Lebensenergie. Auch in Deutschland stößt diese nebenwirkungsfreie, ganzheitliche Methode auf immer mehr Interesse.

In der Nordeseeklinik Helgoland, dem Rotes-Kreuz-Krankenhaus in Lübeck und in der Charité und dem Unfallkrankenhaus in Berlin bekommen Patienten mittlerweile auf Wunsch Reiki-Behandlungen.


Was kann Reiki bei Tieren bewirken?

  • Das allgemeine Wohlbefinden und die Vitalität werden gefördert,  z.B. bei älteren oder kranken Tieren.
  • Das Immunsystem wird gestärkt und die Selbstheilungskräfte ange-regt, z.B. bei Allergien, Haut- und Fellproblemen, Ekzemen etc.
  • Die Entgiftung des Organismus wird unterstützt, z.B. nach einer Nar-kose, Impfung oder Medikamenteneinnahme.
  • Das Tier erholt sich schneller von Krankheiten und Verletzungen.
  • Ausgleichende Wirkung bei Verhaltensauffälligkeiten - bringt Körper, Geist und Seele wieder in Einklang.
  • Reiki hat eine entspannende Wirkung, innere Ruhe und Gelassenheit werden gefördert, dadurch wird der Abbau von Stresshormonen un-terstützt.
  • Reiki hilft einen Schock und ein Trauma leichter zu überwinden, z.B. nach einem Unfall, Verlust eines Gefährten oder der Bezugsperson, nach einer Trennung etc.
  • Reiki ersetzt nicht die tierärztliche Diagnose oder Behandlung,    kann diese oder auch andere Therapien positiv unterstützen, der Heilungsprozess wird gefördert.
  • Reiki ist für jedes Tier geeignet, es gibt keine Nebenwirkungen oder Verschlimmerungen der Beschwerden.

Was ist Energieheilung?

Bei der heilenergetischen Fernsitzung handelt es sich nicht um eine "Wun-derheilung", sondern um eine ganzheitliche Methode der Energiearbeit für Tiere, durch die es möglich ist, Störungen und Blockaden im Energiefeld eines Tieres wahrzunehmen und aufzulösen, so wie es mittlerweile z.B. in der Quantenphysik bekannt ist. Dadurch kann die Lebensenergie wieder ungehindert fließen und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Der Or-ganismus des Tieres findet, angepasst an seine Möglichkeiten, zurück in sein natürliches Gleichgewicht.

 

Es gibt verschiedene Formen von Heilung durch Energie, z.B. Reiki, Shiat-su, Quantenheilung oder auch die Akupunktur. Alle Methoden basieren auf dem Wissen, dass der Körper eines jeden Lebewesens von feinstofflichen Energien durchströmt wird und das diese Energien das Wohlbefinden und die Gesundheit unterstützen, wenn sie ungehindert im Organismus wirken können.

 

 

Energieheilung kann Menschen und Tieren helfen,

Spannungen, Blockaden, und negative Emotionen loszulassen,

so dass die Lebensenergie wieder frei durch den Körper strömen kann.

 

 

Lebensenergie gleicht dem Fließen von Wasser. Sind wir entspannt und aufnahmebereit, strömt die Energie leicht durch unseren Körper. Sind wir hingegen ängstlich und angespannt, wird der Energiefluss behindert und steht nicht im vollen Maße zur Verfügung, genauso verhält es sich auch  bei unseren Tieren.

 

Wenn körperliche oder psychische Beschwerden vorliegen, dann ist die Le-bensenergie in diesen Bereichen blockiert und die Energiezentren (Chak-ren) des Körpers schwingen nicht mehr in ihrem natürlichen Rhythmus.


Muss man an Heilenergie glauben,

damit sie wirkt?

Heilenergie ist keine Glaubenssache und du benötigst keine besonderen Überzeugungen, um deine Tiere energetisch behandeln zu lassen.

Das Heilen durch Handauflegen und per Fernbehandlung ist die älteste Gesundheitstherapie der Welt. Schon zu Urzeiten wurde Menschen und Tieren z.B. durch Heilgebete geholfen.

 

Selbst wenn du dich bislang nicht mit Energieheilung beschäftigt hast, wirst du feststellen, welche wunderbaren Resultate damit erzielt werden können.

 

 

Heilenergie ist universelle Energie, die immer da ist und

die wir bewusst einsetzen können, um unseren Tieren zu helfen.


Der Ablauf einer Fernanwendung

Um deinem Tier unnötigen Stress und Hektik zu ersparen, biete ich die Reiki-Anwendung als Fernbehandlung an.

 

Eine Fernbehandlung ist etwas ganz besonderes, die Reiki-Energie kann wesentlich intensiver sein als während einer Anwendung vor Ort, da men-tale Kräfte eine höhere Schwingungsfrequenz haben.

 

Dein Tier kann sich während der Behandlung in seiner gewohnten Umge-bung entspannen, wodurch die heilenergetische Wirkung zusätzlich positiv unterstützt wird.

 

Zu einem vorher vereinbarten Termin nehme ich mentalen Kontakt zu dei-nem Tier auf. Ich spüre energetische Blockaden auf, z.B. ob es Schmerzen oder Verspannungen hat.

 

Durch die mentale Verbindung fließen dann die heilsamen Energien zu deinem Tier. Dadurch werden seine Selbstheilungskräfte auf natürliche Weise aktiviert und in Fluss gebracht. Bei Reiki-Behandlungen wird aus-schließlich universelle Energie mit höchster Schwingungsfrequenz ak-tiviert, die frei von Nebenwirkungen ist.

 

Nachdem die Fernsitzung beendet ist, informiere ich dich per Email (bei einer umfangreicheren Problematik deines Tieres auch gerne telefonisch) über den Verlauf, z.B. in welchen Bereichen Blockaden vorhanden sind,

wie sich dein Tier momentan fühlt, ob es Schmerzen hat, traurig ist oder vor irgendetwas Angst hat. 

 

30 Minuten                                                                    49 Euro

 

Abo 3x 30 Minuten                                                        95 Euro

 

Abo 10x 15 Minuten                                                      135 Euro

(Bei akuten Gesundheitsproblemen kann es hilfreich

sein, dem Tier täglich, evtl. sogar mehrmals täglich,

Reiki-Energie zuzuführen)

                                                                                 

Häufig reicht schon eine 30-minütige Fernsitzung aus,

um leichte Blockaden nachhaltig zu lösen.

Bie Beschwerden, die bereits seit längerer Zeit bestehen

oder chronisch sind, hat es sich bewährt,

das Tier eine zeitlang regelmäßig energetisch behandeln zu lassen.


Terminvereinbarung

Trage bitte deinen Namen und deine Email-Adresse

in das Kontaktformular ein.

 

Schreibe in das Feld für Nachrichten "Reiki".

 

Ich werde mich umgehend per Email bei dir melden.

(Schau evtl. auch in deinem Spam-Ordner nach.)

 

Liebe Grüße,

Simone

Bitte beachte: Deine Daten werden ausschließlich zur Beantwortung deiner Anfrage benutzt und nach abgeschlossener Bearbeitung wieder gelöscht. Mit dem Absenden deiner Anfrage gibst du mir deine Einwilligung, deine Daten zu verarbeiten. Du kannst deine Einwilligung jederzeit per Email widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Daten findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Bitte beachte:

Heilenergetische Fernsitzungen ersetzen nicht

die tierärztliche Diagnose und Behandlung,

können diese aber hilfreich unterstützen.