Die Liebe deines Tieres spüren

Wir leben in einer Zeit, die sehr von Technik geprägt ist,  die immer schnelllebiger, hekti-scher und leider auch gefühlskälter wird. 

 

Unsere Gesellschaft ist zudem sehr auf Äußer-lichkeiten und materielle Dinge fixiert, wo-durch man schnell zum Außenseiter werden kann, wenn man ein bestimmtes Bild nicht erfüllt.

 

Wir haben uns weit von einem natürlichen, ursprünglichen Leben entfernt und dadurch verlieren immer mehr Menschen den Kontakt zu sich selber, anderen Lebewesen und der Natur.

 

Je unnatürlicher und angespannter unser Alltag ist, desto stärker verschließen wir unser Herz und werden dadurch immer trauriger, unruhiger und kraftloser.

 

In dieser gefühlskalten Welt schenken uns Tiere ihre Liebe, damit wir unser verletztes Herz wieder öffnen können. Sie helfen uns, unsere seelischen Wunden zu heilen und wieder Ver-trauen in das Leben zu gewinnen. Denn Liebe ist die stärkste Energie auf der Erde mit der größten Heilkraft.

 

In dieser Podcastfolge spreche ich über die enge Verbindung zwischen unseren Tieren und uns und weshalb sie so heilsam ist. Zudem leite ich eine kurze Übung an, durch die sich die-se Verbindung noch vertieft und du die Liebe deines Tieres spüren kannst.


Klicke auf den Pfeil und hör dir die Podcastfolge an!

Viel Freude!


Die nächste Reiki-Fernsitzung für dich & deine Tiere

findet am Mittwoch, 26.08.20, um 20 Uhr statt.

 

Der Schwerpunkt dieser Fernsitzung wird die energetische Herzensverbindung

zwischen dir und deinem Tier bzw. deinen Tieren sein.

Das Herzchakra wird sanft von alten Belastungen befreit,

wodurch die Liebe zwischen euch besser fließen kann und sich die Verbindung

und das Vertrauen zueinander noch vertieft.

 

Hier findest du weitere Informationen & die Anmeldung: